Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Distribution & Technik

CFM150S: Flache Einbaunetzteile für den robusten Einsatz

29.01.2020  |  Produktneuheiten

Flache Einbaunetzteile für den robusten Einsatz

Mit den Modellen der CFM150S-Serie haben wir eine neue Palette von kompakten 150 Watt-Einbaunetzteilen des taiwanesischen Herstellers Cincon in unser Programm aufgenommen. Die Netzteile arbeiten zuverlässig auch unter extremen Einsatzbedingungen.

Gerade mal 33 mm hoch sind die neuen 150 Watt Einbaunetzteile der CFM150S-Baureihe des taiwanesischen Herstellers Cincon. Ihre Grundfläche beträgt rund 102 mal 51 mm (4 x 2 Zoll). Die Netzteile können mit Eingangswechselspannungen zwischen 90 und 264 VAC gespeist werden. Es gibt sie momentan in fünf verschiedenen Varianten, mit Ausgangsspannungen von 12, 24, 28, 36 sowie 48 VDC. Konvektionsgekühlt beträgt die maximale Ausgangsleistung 120 W. Optional gibt es die Geräte auch mit Basiskühlplatte, wodurch das Derating verbessert und die Ausgangsleistung auf 150 W gesteigert wird. Der Wirkungsgrad beträgt ausgezeichnete 94%. Die Leistungsaufnahme im Leerlauf liegt bei weniger als 150 mW.

Dank eines weiten Temperaturbereichs von -30 bis +80 °C sowie einer Betriebshöhe bis 5.000 m, kann die CFM150S-Seite auch unter extremen Bedingungen zuverlässig eingesetzt werden. Die Netzteile erfüllen unter anderem die Sicherheitsvorgaben von IEC/UL/EN 62368-1 sowie IEC/EN60335-1 für Haushaltsgeräte. Sie sind gegen Überspannung und Überlast gefeit sowie Dauerkurzschlussfest. Die Netzteile erholen sich automatisch, sobald die Ursache des Kurzschlusses beseitigt ist. Damit eignen sie sich bestens als Stromversorgung von Unterhaltungselektronik, Telekommunikationsgeräten, gewerblichen Apparaten oder leichten bis schweren Industrieapplikationen.

Merkmale:
* Abmessungen: (LxBxH): 102 x 51 x 33 mm (4 x 2 x 1,28 Zoll)
* Eingangsspannung: 90-264 VAC
* Ausgangsspannungen: 12, 24, 28, 36 und 48 VDC
* Ausgangsleistung: 120 W mit natürlicher Konvektion, 150 W bei Basiskühlung
* Leistungsaufnahme ohne Last: < 150 mW
* Aktive Leistungsfaktorkorrektur (PFC)
* Hoher Wirkungsgrad bis zu 94%
* Betriebstemperatur: -30 °C bis + 80 °C
* Betriebshöhe: 5.000 m
* Überspannungs- und Überlastschutz
* Kontinuierlicher Kurzschlussschutz
Erfüllte Sicherheitsnormen:
* IEC/EN60335-1/60601-1-1
* EN/UL/IEC 62368-1
* IEC/EN60335-1
* EMI safety Class I & II
* 2MOPP

Direkt zum Shop

Sie haben noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Dateianhang: cfm150s-v10.pdf  Size: ( 1.01 MB )

« zurück
© Developed by CommerceLab