Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Distribution & Technik

ICL-16: Einschaltstrombegrenzer von Mean Well

16.07.2019  |  Produktneuheiten

ICL-16: Einschaltstrombegrenzer von Mean Well

Einige elektrische Geräte, unter anderem auch moderne Schaltnetzteile, ziehen im Moment des Einschaltens einen weitaus größeren Strom als im normalen Betrieb. Ein zu hoher Anlaufstrom kann dazu führen, dass beim Einschaltvorgang der Leistungsschutzschalter (die Sicherung) überlastet wird, auslöst und das Gerät nicht startet. Gerade, wenn mehrere Netzteile durch einen Sicherungsautomaten abgesichert werden, kann beim Einschalten eine extrem hohe Stromspitze entstehen.
Um dieses Problem zu umgehen, ohne den Sicherungsautomaten unnötig überdimensionieren zu müssen, können Einschaltstrombegrenzer eingesetzt werden.

Der neue Wechselstrom-Einschaltstrombegrenzer von Mean Well – die ICL-16-Serie – ist jetzt bei Emtron erhältlich. Dieser arbeitet mit maximal 16 A kontinuierlichem Strom und kann Stromspitzen bis zu 23 A abfangen.?

Durch das Hinzufügen dieses Einschaltstrombegrenzers wird die Wahrscheinlichkeit, dass ein AC-Leistungsschalter beim Start falsch ausgelöst wird, deutlich reduziert und die Zuverlässigkeit des Systems insgesamt erhöht.?

Die ICL-16-Serie von Mean Well nutzt hierfür Bypass-Relais in der Einschaltstrom-Unterdrückungsschaltung, wodurch die während des Betriebs erzeugte Wärme deutlich reduziert und die Produktzuverlässigkeit verbessert wird. Dadurch kann dieser sich von anderen Einschaltstrombegrenzern abheben.
Um unterschiedlichen Installationsanforderungen gerecht zu werden, stellt Mean Well sowohl den DIN-Schienen-Typ (ICL-16R) als auch den Linear-Typ (ICL-16L) zur Verfügung.

Merkmale:
• Unterdrückt 23 A Spitzenstrom und 16 A Dauerstrom
• Eingangsspannung: 180 ~ 264 VAC
• Betriebstemperatur: -30 ~ +70 °C
• Integriertes Bypass-Relais, kein simpler NTC
• Interne thermische Absicherung
• CE-Kennzeichnung des Herstellers

Bitte besuchen Sie uns auf der
all about automation in Leipzig: 11. - 12. September 2019, Stand C-304 oder der
LpS in Bregenz: 24. - 26. September 2019, Stand D20

Direkt zum Shop

Sind noch Fragen offen? Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter. Kontaktieren Sie uns.

Dateianhang: icl-16r_icl-16l.pdf  Size: ( 1.99 MB )

« zurück
© Developed by CommerceLab