Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Distribution & Technik

SMP120: DC/DC-Wandler für 120 VDC Bordspannungen auf Satelliten

16.03.2020  |  Produktneuheiten

DC/DC-Wandler für 120 VDC Bordspannungen auf Satelliten

Neu in unserem Vertriebsprogramm ist die 120-W-DC/DC-Wandlerfamilie SMP 120 der Marke Interpoint von Crane Aerospace & Electronics.
Es handelt sich dabei um geregelte, galvanisch getrennte Wandler mit einem Eingangsspannungsbereich von 80 bis 160 VDC mit Transientenschutz bis 180 V/100 ms. Die Wandler wurden speziell für die Raumfahrt entwickelt und sind mit den Ausgangsspannungen 5 V und 28 V bei 49 W und in den Klassen H und K nach MIL-PRF-38534 und in den Strahlungsfestigkeitsstufen RHA = L mit 50 krad(Si), RHA = R mit 100 krad(Si) erhältlich.

Die LET-Festigkeit bei SEE beträgt 43 MeV*cm2/mg. Die Wandler sind kompakt und haben einen Wirkungsgrad >79 % und unter rauen Betriebsbedingungen sehr zuverlässig. Sie sind dauerkurzschlussfest und besitzen Überspannungsschutz am Ausgang, Einschaltstrombegrenzung am Eingang, eingebautes EMV-Filter, magnetische Rückkopplung, einstellbare Ausgangsspannung (90% bis 110% des Nominalwertes), Fühlerleitungen, Fernabschaltung und Sync-Eingang.

Der Betriebstemperaturbereich beträgt -55 C bis +125 C ohne Derating. Die hermetisch versiegelten Stahlgehäuse haben die Maße 76,20 X 64,77 X 12,22 mm. Besonders erwähnenswert ist der Typ SMP12028S mit 28 V Ausgang, 49 Watt Leistung und einem Wirkungsgrad > 80%. Er ist ideal dafür geeignet, die zahlreichen bereits am Markt existierenden DC/DC-Wandler für Hi-Rel- und Raumfahrtanwendungen mit einer nominellen Eingangsspannung von 28 VDC an einem 120 VDC Power Bus zu betreiben.

Sie haben noch Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

« zurück
© Developed by CommerceLab
Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie persönlich unter