Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Distribution & Technik

SMP120-Serie von Crane Interpoint: DC/DC-Wandler für die 120-VDC-Bordspannung auf Satelliten

19.04.2018  |  Produktneuheiten

DC/DC-Wandler für die 120-VDC-Bordspannung auf Satelliten

EMTRON electronic präsentiert die neue strahlungsfeste INTERPOINT DC/DC-Wandlerfamilie SMP120 von Crane Aerospace & Electronics, die den 120 VDC power bus unterstützt. Es handelt sich um geregelte, galvanisch getrennte Wandler mit einem Eingangsspannungsbereich von 80 bis 160 VDC mit Transientenschutz bis 180 V/100 ms. Sie wurden speziell für die Raumfahrt entwickelt.

Sie sind in den Klassen H und K nach MIL-PRF 38534 und in den Strahlungsfestigkeitsstufen RHA=L mit 50 krad(Si), RHA=R mit 100 krad(Si) und SEB (no burn-out) bis 86 MeV*cm2/mg erhältlich.

Die Wandler sind kompakt und unter rauen Betriebsbedingungen sehr zuverlässig. Sie sind dauerkurzschlussfest und besitzen Überspannungsschutz am Ausgang, Einschaltstrombegrenzung am Eingang, eingebautes EMV-Filter, magnetische Rückkopplung, einstellbare Ausgangsspannung (85 bis 115 % des Nominalwertes), Fühlerleitungen, Fernabschaltung und Sync.-Eingang.

Der Betriebstemperaturbereich beträgt -55 bis +125 °C ohne Derating. Die hermetisch versiegelten Gehäuse haben die Maße 76,2 x 64,77 x 12,22 mm. Besonders erwähnenswert ist der Typ SMP12028S mit 28 V Ausgang, 49 Watt Leistung und einem Wirkungsgrad von 80 %. Er ist ideal dafür geeignet, die zahlreichen bereits am Markt existierenden Converter für Raumfahrtanwendungen mit einer Eingangsspannung von 28 VDC an einem 120 VDC power bus zu betreiben.

Bitte kontaktieren Sie uns um sie bei der exakten Spezifikation für Ihr Projekt zu unterstützen über weborder@emtron.de.

Besuchen Sie EMTRON electronic auf der PCIM Europe, 05. - 07.06.2018, in Nürnberg: Halle 7, Stand 524.

« zurück
© Developed by CommerceLab